Home | Aktuell | Service | AGBs | Kontakt



Was ist Kajakangeln?

Kajakangeln: Touren & Events

Angeln: Camps & Touren

Schweden / Lake Asnen

Outdoor-Kurse Schweden

Outdoor-Kurse Weekends

Gruppencamps

Familiencamps








Salmoniden-Camp in Idre-Dalarna, Schweden

Online-Anmeldung

Diese Angelcamps richten sich nicht nur an versierte Petri-Jünger, sondern auch an Neulinge, die in Schwedens herrlicher Natur dem Angelsport nachgehen möchten!

Exklusiv zum Center gehören sieben herrliche Naturseen mit einem außergewöhnlichen Bestand an Salmoniden. In den Seen findet man an einen sich natürlich vermehrenden Fischbestand, wie verschiedene Stämme von Bachforellen (Öring & Laxöring), sowie den Saibling (Röding). Mit etwas Angelglück ist auch der Fang des Bergsaiblings (Backröding) möglich.

Alle weiteren Infos rund um das Angelcamp findet Ihr unter
Angelcamp Larstjärnana

Salmoniden Camp Specials inkl. Guiding & Workshops

Neu Mittsommer 2019:
UL-, Spoon-Fischen, Dropshot und Spezialtechniken
Guiding & Workshops mit Olek Karmelyuk, Welt- ,Europa- und Deutschen Meister im UL- & Spinnfischen vom Ufer

Extratipp:
Flyfishing Camp!
Optimal auch für auch Einsteiger! Inkl. Workshops & Guiding. Special: Fliegenfischen auf Hecht!

Salmonidencamp Allround: Salmonidenfischen der Superlative mit Workshops zu allen erfolgreichen Methoden zum Fischen auf Forellen, Saiblinge und Äschen (Fliegenfischen, Sbirolino, Drop- Shot, Hegenefischen, Naturköder) inkl. Hütte mit Verpflegung, Guiding, Angellizenz

Salmonidencamp Basic: Mitte Mai - Mitte Sept.

NEU: Spinnfischen Perfekt

Online-Anmeldung

UL-, Spoon-Fischen, Dropshot und Spezialtechniken
Angeln auf Forelle, Äsche, Saibling, Barsch, Hecht, Maräne im Mittsommer
Guiding & Workshops mit Olek Karmelyuk *
UL Fischen; Spoonfischen; Drop Shot; Tests: Ul- Tackle, Spezialköder...
Workshops: Spezialmethoden Spinnfischen, Sbirolinofischen, Buldofischen, Fliegenfischen, Naturköder
Optionale Workshops, Guidings
Freizeitaktivitäten: Hechtguiding vom Boot, Fliegenfischerkurs, Kajakangeln, Kanutouren, Elch- Bibersafaris ...
Verlängerungswochen mit Spezialprogrammen möglich
Unterkunft in urigen Wildmarkhütten
Kulinarische Highlights z.B. Elch, Rentier, Saibling...

* Welt- , Europa-, Deutscher Meister im Ul & Spinnfischen vom Ufer

Das Larstjärnarna Revier und die umliegenden Flüsse und Seen eigenen sich hervorragend für alle Versionen des Spinnfischens und sind gerade zu perfekt für das Ultraleichtfischen.

Das Programm:
Wir haben für Euch ein tolles Programm zu diesen Techniken zusammengestellt, das keine Wünsche offen lässt. Hinzu gibt es Workshops zu allen weiteren erfolgreichen Methoden in diesem Revier wie z.B. das Fliegen- oder Sbirolinofischen. Dazu spezielle Guidings in diesem atemberaubenden Angelrevier. Ein weiteres Highlight dürfte die Verpflegung sein. Viktor , einer Eurer Guides ist professioneller Chefkoch, Jäger und natürlich Angler. Elch, Rentier oder Saibling stehen auf dem Speiseplan.

Tag 1 Samstag: Anreise spätestens zum Nachmittag. Begrüßung und Hütten-Check In. Willkommensabendessen zum Kennenlernen und Infos über die Reviere Larstjärnarna und Idre- Särna. Gemütlicher Ausklang.

Tag 2 Sonntag: Guiding mit Viktor zu den verschiedenen Seen vom Larstjärnarna Revier. Tackletest mit Olek

Tag 3 - 5 (Montag bis Mittwoch): Guiding/ Workshops mit Olek und Rainer in den Revieren Larstjärnarna & Idre- Särna

Tag 6 Donnerstag: Freier Tag: Freies Fischen, Relaxen, Ausflüge, Optional z.B. Fliegenfischerkurs, Hechtguiding mit dem Boot, Biber- oder Elchsafari, Kanutour..* * Die optionalen Angebote sind nicht inklusive.

Tag 7 Freitag: Spezial Guiding mit Viktor zu seinen "favourite spots" im Idre-Särna Revier, z.B. auf Äsche, Saibling oder Hecht. Am Abend lassen wir bei einem tollen schwedischen Buffet die Woche ausklingen.

Tag 8 Samstag: Frühstück und Abschied ... oder weiter zur Verlängerungswoche

Variable Programmänderungen möglich!

angeln schweden

spinnfischen schweden

angeln salmoniden camp dalarna

fliegenfischen schweden

angeln-idre

Eure Guides:
Olek Karmelyuk ist ein Vollblutangler von Kindheit an. Ob als Guide,Tackleentwickler oder Angelfreund.Von ihm kann man immer etwas lernen. Auf sympathische Art gibter sein reichhaltiges Wissen und seine Erfahrung gerne weiter un führt Euch auch unter schwierigen Bedingungen zum Fisch.Olek ist auch ein Profi. So ist er Welt-, Europa- & Deutscher Meister im Ul & Spinnfischen vom Ufer aus im Ul & Spinnfischen vom Ufer aus und fischt für verschiedene Teams. Er war einer der ersten, der das UL- Fischen nach Westeuropa gebracht hat und dieses bis heute perfektioniert hat. Er entwickelt fängige Köder und Ruten , die Ihr natürlich vor Ort testen könnt.
olekfishing.wordpress.com
www.angel-guiding.com


Rainer Nieger ist Inhaber der Firma WasserFest und veranstaltet seit über 30 Jahren Kanu- Sport- & Outdoortouren. Schon als Kind zog es ihn nach Schweden. In der Region Idre gibt er schon seit über 20 Jahren seine Wildwasserkajakkurse und angelt dort (gern vom Angelkajak) wann immer es möglich ist. Als Allrounder kennt er viele erfolgreiche Methoden für die verschiedenen Gewässer rund um Idre. 2018 war er speziell mit dem Ultralight Fischen sehr erfolgreich und ist ein großer Fan dieser Methode geworden.
www.wasserfest.net

Viktor Alden ist Schwede und arbeitet als Wildnis Guide seit er 15 ist. Vor zwei Jahren hat er ein Studium im Forst Management absolviert und lebt nun seinen Traum: „Ich arbeite in und mit dem Wald und der Wildnis an jedem Tag. Das Fischen nahm immer einen großen Teil in meinem Leben ein und so lag es auf der Hand, das Angeln einen hohen Stellenwert in meiner Firma und meiner Arbeit haben sollte.“ Weiterhin bietet Viktor verschiedene Outdoor Events wie Elch- oder Bibersafaris oder Kanutouren an.Nicht zuletzt ist Viktor ein ausgezeichneter Koch und arbeitet im Winter als Chef in einem Restaurant. Küchenchef ist Viktor auch im Camp. Ihr werdet begeistert sein.

Unterkunft und Verpflegung:
Ihr übernachtet in urigen Wildmarkhütten auf dem Larstjärnarnagelände ,zum größten Teil direkt an den verschiedenen Seen gelegen. Die Ausstattung ist einfach, aber gemütlich. Zum Teil verfügen die Hütten über ein TC.
Viktor verwöhnt Euch mit vielen lokalen Spezialitäten und sicher wird es auch den ein oder anderen selbstgefangenen Fisch geben. Die Verpflegung beinhaltet das Frühstück, ein Lunchpaket für den Tag und das Abendessen. Dazu Kaffee, Tee, Wasser und Softdrinks. (Alkoholische Getränke sind nicht inklusive. Idre verfügt über ein "Systembolaget"- mit einem umfangreichem Angebot an Alkohol!)

Termin / Code:
29.06.- 06.07. 2019 / SCUL

Leistungen:
Verschiedene Guidings & Workshops, Testmaterial, auf Wunsch Leihgerät, Angellizenz Larstjärnarna, Unterkunft, Verpflegung

Preis (EUR/Pers.)
1150.-

Bettwäsche kann für 15.-€/Woche vor Ort ausgeliehen werden.

Flyfishing Camp

Online-Anmeldung

 

Die klasse Möglichkeiten zum Fliegenfischen legten es nahe nun endlich auch mal ein Fliegenfischercamp mit ins Programm zu nehmen von dem alle passionierten und angehenden Fliegenfischer begeistert sein werden! Optional werden im Camp verschiedene Workshops (Techniken, Fliegenbinden etc.) und Touren in umliegende traumhafte Gewässer angeboten. Viele Flüsse der näheren Umgebung besitzen zudem einen guten Bestand an Äschen und es gibt sehr gute Möglichkeiten Hechten und kapitalen Maränen (Sik) mit der Fliege nachzustellen. Einsteiger sind willkommen und finden hier optimale Bedingungen und eine perfekte Betreuung vor.

Das Programm
1.Tag: Anreisetag - Hüttenbezug ab 12.00 Uhr, Gewässererkundung mit den Guides Viktor und Rainer. Kennenlernabend am Lagerfeuer.

2.Tag - Vormittags: Vormittags: Workshop Fliegenfischen für Einsteiger: Theorie & Praxis Teil 1 . Unser Workshop beinhaltet einen intensiven Wurfkurs, eine ausführliche Einführung in Handhabung und Umgang mit der Fliegenrute, den Einsatz unterschiedlicher Leinen, sowie Theorie und Praxis verschiedener Methoden beim Einsatz der Fiegenrute und dem Einsatz entsprechender Fliegenmuster, in Form einer gemeinsamen Fliegenkunde. Optional freies Fischen in den Seen.
Nachmittags: Workshop - fortgeschrittene Techniken beim Fliegenfischen , danach freies Angeln mit Unterstützung der Guides.

3.Tag - Vormittags: Workshop Fliegenfischen für Einsteiger: Theorie & Praxis Teil 2. Optional freies Fischen in den Seen. Nachmittags, freies Angeln mit Unterstützung der Guides.

4. Tag - Wildnisangeln: Fliegenfischen auf Forelle, Äsche (Saibling, Sik/ Maräne) in ursprünglichen Gewässern der Region.

5. Tag - Vormittags: Gemeinsame Umsetzung erlernter Techniken auf Forelle & Saiblinge in den Campgewässern. Nachmittags: Freies Fischen

6. Tag - Wildnisangeln: Fliegenfischen auf Hecht (Barsch) in ursprünglichen Gewässern der Region.

7. Tag - Freies Angeln, am Abend ein gemeinsamer Ausklang am Lagerfeuer.

8. Tag - Abreisetag. Ab 11.00 Uhr sollten die Hütten geräumt sein







Variable Programmänderungen möglich!

Im Preis enthalten sind alle Übernachtungen, Frühstück & Lunchpaket, Angellizenz im Camp, Workshops und Guidings. Heißgetränke und Softdrinks zu den Mahlzeiten sind ebenfalls im Preis inbegriffen.

Termin / Code:
06.07.- 13.07. 2019 / SCFLY
Individuelle Termine für dieses Special für Gruppen auf Anfrage

Preis (EUR/Pers.)
950.-

Salmonidencamp Allround

Online-Anmeldung

Salmonidenfischen der Superlative

1.Tag: Anreisetag - Hüttenbezug ab 12.00 Uhr, Gewässererkundung, Kennenlernabend am Lagerfeuer.

2. Tag - Workshop zu verschiedenen Angelmethoden des Spinnfischens. Von der Gerätewahl in Form von Rute, Rolle, Leine, behandeln wir das Thema Kunstköder wie Blinker, Spinner, Wobbler, Twister.
Praktische Umsetzung des Erlernten am Wasser unter Anleitung. Gemeinsam werden wir mir Kustködern unterschiedlichster Form und Größe ans Wasser gehen. Montage, Einsatz und korrekte Führung werden das Thema sein und gemeinsam in der Praxis umgesetzt. Danach freies Fischen.

3. Tag – Fliegenfischen für Einsteiger. Der Workshop beinhaltet einen intensiven Wurfkurs, eine ausführliche Einführung in Handhabung und Umgang mit der Fiegenrute, den Einsatz unterschiedlicher Leinen, sowie Theorie und Praxis verschiedener Methoden beim Einsatz der Fiegenrute und dem Einsatz entsprechender Fliegenmuster

4. Tag - Workshop Sbirolinofischen mit Anwendung am Wasser. Effektives Sbirolino-Fischen mit Fliege, Nymphe und Streamer, sowie das Führen von Kleinstblinkern und kleinen Gummiködern am Bombarda.

5. Tag - Alternativprogramm z.B. mit Rafting, Wandern, Angeln in anderen Gewässern der Region. Möglichkeit einer Hecht und Barschsafari mit Viktor. Diese klassischen Räuber lassen sich sehr effektiv mit der Spinnrute befischen und bieten am entsprechenden Gerät einen ausgezeichneten Drill.

6. Tag – Freies Fischen, oder Guiding. Hier besteht noch einmal die Möglichkeit das Erlernte gemeinsam umzusetzen, oder aber weitere Methoden des Spinnfischens zu probieren. Workshop Alternative Techniken Dropshot, Hegene…

7. Tag - Freies Angeln, am Abend ein gemeinsamer Ausklang am Lagerfeuer.

8. Tag Abreisetag - ab 11.00 Uhr sollten die Hütten geräumt sein.

Variable Programmänderungen möglich!

Leistungen:
Im Preis enthalten sind alle Übernachtungen, Frühstück & Lunchpaket, Angellizenz im Camp, Workshops und Guidings. Heißgetränke und Softdrinks zu den Mahlzeiten sind ebenfalls im Preis inbegriffen.

Termin / Code:
06.07.- 13.07. 2019 / SCALL
Individuelle Termine für dieses Special für Gruppen auf Anfrage

Preis (EUR/Pers.)
890.-







 

Salmonidencamp Basic

Online-Anmeldung

Allen Angelfreunden, die zeitlich flexibel sein wollen bieten wir die Basic Version des Salmonidencamps mit Terminen von Mai- September. Anstelle der Workshops gibt es dort profunde Einführungen in die erfolgreichsten Angelmethoden wie z.B. das Fischen mit Natur- & Kunstködern oder das Fliegenfischen. Dazu gibt es auch eine detaillierte Gewässereinführung. Optional könnt Ihr verschiedene Guidings oder auch einen Fliegenfischerintensivkurskurs dazubuchen.

Traumhaftes Fischen wöchentlich von Mitte Mai - Mitte September

Das Programm:
Anreisetag - Hüttenbezug ab 12.00 Uhr, Vorstellung der verschiedenen Angelreviere und Gewässererkundung der Larstjärnarnaseen.

2. Tag - Kennenlernen verschiedener Angelmethoden wie z.B. Spinnfischen, Posenangeln, Wasserkugel-/ Buldofischen, Grundmethoden, Angeln mit Naturködern ( ca. 1,5 Stunden); Fliegenfischen für Einsteiger, Theorie und Fliegenkunde und üben am Wasser (Anleitung ca. 1,5 Stunden)

3.-7. Tag - Freies Angeln nach eigener Planung im Camp oder der Wildmark. Optional verschiedene Guidings oder Tagestouren wie Kanu, Biber, Elchsafaris.

Abreisetag - bis 10.00 Uhr sollten die Hütten geräumt sein.

Variable Programmänderungen möglich!




Leistungen:
Im Preis enthalten sind die Übernachtungen in Wildmarkhütten, Angellizenz Larstjärnarna, Einführungen & Guidings Tag 1 & 2. Bettwäsche ist mitzubringen oder kann ausgeliehen werden.

Leihgerät:
Vor Ort sind Angeln für das Fliegenangeln, Forellenangeln mit Pose, Spinnangeln und Hechtangeln, gegen eine Gebühr auszuleihen. Auch die dazugehörigen Köder sind erhältlich. Die Preise für Zubehör (Köder, Spinner, Fliegen usw.) richten sich nach Angebot.

Termine / Code
wöchentlich / Sa- Sa von Mai bis September

Preis (EUR/Pers.)
500.-

Anreise:
In Eigenregie. Empfehlungen:
PKW: Fähranreise Kiel Oslo oder Kiel Göteborg- dann weiter mit eigenem Pkw oder Leihwagen. Bei der Bildung von MFG helfen wir gerne.
Fluganreise: Bis Göteborg oder Oslo, dann weiter mit Leihwagen
Busanreise: Reisebus ab Münster, Bremen oder Hamburg direkt bis Idre. Anreise Freitags, Rückkehr Sonntags. 300.-Eur/Pers. Hin & Zurück
Alle Infos zur Anreise:
Service

Verlängerungswochen und Kombinationsmöglichkeiten - Region Dalarna

Für Angler

Verlängerungswoche: Hütten für Selbstversorger oder mit Halbpension im Angelcamp Larstjärnana
Angelcamp Larstjärnana

Hütten für Selbstversorger im Angelcamp Camp Rucksack Stugor i Idre
Angelcamp Camp Rucksack Stugor i Idre

Für Outdoor- und Natur Fans

Wohl kaum eine Region in Schweden und der nahe gelegenen norwegischen Provinz Hedmark bietet so vielfältige Möglichkeiten für spannende und sportliche Outdooraktivitäten: Auf fast allen Touren gibt es hervorragende Möglichkeiten zum Fischen- wir beraten Euch gerne.

Das Aktivcamp Idre: Eine Woche Unterkunft im Ferienhaus mit Tagesaktivitäten plus eine Kanu-, Wander- oder Wildniswoche. Die Outdoor- Wochen sind auch einzeln buchbar
www.wasserfest.net - Aktivcamp Idre


Für Freunde des Wildwassers, und denen die es werden wollen gibt es Touren mit Canadiern, Kajaks und Schlauchcanadiern und einer atemberaubenden Mischung aus Wildwasser und Natur:

Rogen- Röä- Femund:
Zwei Wochen lang mit dem Canadier durch die pure Wildnis vom schwedischen Rogen- zum norwegischen Femundsee.
www.wasserfest.net - Rogen

Wildwasser Camp Idre:
Wildwasser Kajak in Skandinavien ist ein echter Geheimtipp! Tolle Trainingsmöglichkeiten in einsamen Naturlandschaften. Die besondere Atmosphäre und das umfangreiche Freizeitangebot machen das Camp zu einem idealen Ort für WW- Neulinge.
www.wasserfest.net - WWcamp Idre

Wellenritt:
Knackige Wildwasser-Action mit Schlauchcanadiern in Schweden und dem berühmten Trysilelv in Norwegen. Ein herausfordernder Wellenritt mit Adrenalin und Abenteuer, aber auch mit Ruhe, Romantik und Lagerfeuer.
www.wasserfest.net - Wellenritt

Outdoorkurs:
Intensiv. Dieser anspruchsvolle Wochenkurs wird in der wilden Natur im Norden von Dalarna durchgeführt. Dabei sind wir "outdoors" unterwegs, auf mehrtägigen Kanu- und Wanderetappen. Eine gelungene Mischung aus Schulung und echter Wildnistour.
Outdoorkurse

 

 

 

 

www.outdoorcamps.de ist ein Projekt von: WasserFest: Kanu - Sport - Outdoor - Reisen
Impressum | Datenschutz